Ausstellungen

Eine Auswahl von Objekten aus dem Missionsmuseum war bei folgenden Ausstellungen in Deutschland und Korea vertreten.

"Hilfe für die Heiden -
Übersee-Mission, Heimat und das Bild von Afrika"
02. Dezember 2016 - 29. Januar 2017

Bauernhofmuseum Jexhof, Lkr. Fürstenfeldbruck

Die Sonderausstellung beleuchtet die Afrika-Mission St. Ottiliens, die Lebenswelt der Missionare, die Unterstützung durch die Heimat und das vielfach transportierte Bild von Afrika.

_________________________________________________________________

Ode an das Kleine Ost- und Westtor
08. August 2014 - 31. Oktober 2014

Seoul Museum of History

Ausstellung anlässlich des Koreabesuchs von Papst Franziskus.

_________________________________________________________________

Entdeckung Korea! - Schätze aus deutschen Museen
26. März 2011 - 17. Februar 2013

Museum für Ostasiatische Kunst Köln, 26.03 - 17.07 2011
Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig, 17.02- 27.05 2012
Museum für Angewandte Kunst Frankfurt a.M., 28.06 - 9.09 2012
Linden-Museum Stuttgart, 17.11.2012 - 17.02.2013

Wanderausstellung mit Objekten deutscher Museumssammlungen.

_________________________________________________________________

Im Land der Morgenstille -
100 Jahre Missionsbenediktiner in Korea
07. März 2009 - 07. Juni 2009

Klostergalerie St. Ottilien

Ausstellung zur 100-Jahr-Feier des Klosters Waegwan in Südkorea.

_________________________________________________________________

Seidenbilder von Jeong Seon
Seit Oktober 2005

National Museum Seoul

Die 21 Seidenbilder des Landschaftsmalers Jeong Seon (1676-1759) wurden als Dauerleihgabe an die Abtei Waegwan übergeben, die sie dem National Museum Seoul zur Ausstellung überlässt.