Neue Sonderausstellung

Die Sonderausstellung "Kinderspiel und Missionsernst" zeigt als frühes "Übungswerkzeug" einen kleinen Spielzeugaltar, geschnitzt von einem Großvater für den Enkel, der dann später Priester wurde. Zum anderen wird der in einem Koffer verstaute Reisealtar eines Afrikamissionars samt echter Reliquie gezeigt.