Gute Zusammenarbeit

Am 22.9. wurde in der Erzabtei im Rahmen eines Treffens mit Vertretern des Overseas Korean Cultural Heritage Foundation (OKCHF) die langjährige gute Zusammenarbeit mit dem Missionsmuseum durch eine Anerkennungsurkunde gewürdigt. Dem Museumsteam wurde außerdem ein Foto der originalgetreuen Nachbildung eines koreanischen Militärmantels aus dem 19. Jh. übergeben. Dieser sogenannte "Blaue Harnisch" wurde 2018 an Südkorea zurückgegeben. Der OKCHF hat eine Replik erstellen lassen, die zum Ende des Jahres im Museum eintreffen und ab Januar in einer Sonderausstellung zu sehen sein wird.