Unsere diesjährige Krippenschau im Rahmen der Sonderausstellung hat in diesem Jahr nicht die "klassische" Weihnachtskrippe zum Thema, sondern Darstellungen von Maria mit dem Kind in Ländern Ostasiens. Porzellan- und…

[mehr]

...ist ein Kerzenleuchter - ein besonders wertvolles Stück. Der reich verzierte Leuchter mit zwei Kerzenschirmen stammt aus dem 19. Jh. und kommt aus Korea. Der Sammler Erzabt Norbert Weber hat ihn auf einer Reise…

[mehr]

Wenn Sie unsere Webseite schon kennen, haben Sie es gleich bemerkt: Nach fast 10 Jahren im alten Design haben wir nun unseren Webauftritt neu gestaltet. Die Fotos auf den Seiten zeigen hauptsächlich Objekte aus unserem…

[mehr]

Am 22.9. wurde in der Erzabtei im Rahmen eines Treffens mit Vertretern des Overseas Korean Cultural Heritage Foundation (OKCHF) die langjährige gute Zusammenarbeit mit dem Missionsmuseum durch eine Anerkennungsurkunde…

[mehr]

Ab 3. April 2022 sind alle Corona-Regelungen im Museum aufgehoben. Der Zutritt ist nun wieder ohne Einschränkungen möglich. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist nicht mehr verpflichtend, wird aber empfohlen.

[mehr]

Von 17.02.2022 an gilt für den Besuch der Museen in Bayern wieder die 3G-Regel: Vollständig Geimpfte, Genesene (mit Nachweis nicht älter als 3 Monate) und Ungeimpfte mit einem PCR-Test oder Schnelltest (kein Selbsttest)…

[mehr]

Gemäß der Verordnungen in Bayern gilt weiterhin die 2G+ Regelung. Besucher, die bereits eine "Booster"-Impfung haben, sind nun von der Testpflicht befreit - hier genügt der 2G-Nachweis.
Eine Anmeldung per E-Mail vor dem…

[mehr]